Klara flickenreich

Expertin für traditionelles Patchwork

Patchwork für Fortgeschrittene

Einmal mit dem Stoffe sammeln angefangen, kommt man nicht mehr los vom Patchwork. Schnell bist du bei Patchwork für Fortgeschrittene angelangt. Auf der Suche nach Inspiration und für dich vielleicht neuen Techniken bist du hier genau richtig. Schon ein Wochenende reicht oftmals, um in eine weitere Dimension des Patchworks einzutauchen.

Was ist Patchwork für Fortgeschrittene?

Diese sicher unvollständige Liste fasst zusammen, mit welchen Techniken ich dein Patchwork Hobby bereichern kann:

  1. Nähen auf, um und über Papier
  2. Applizieren
  3. Rundungen und Kreise
  4. Raffinierte Muster und Techniken
  5. Freies Schneiden
  6. Von der Idee zum eigenen Quilt
  7. Quilten

Nähen auf, um und über Papier

La Passacaglia blau-weiß
Englisch Paper Piecing

Papier oder ähnliche Untergründe (Vliese, Freezer Paper, Trägerstoff) ermöglichen das Ausgestalten von Formen und Motiven, die in den grundlegenden

  • Foundation Paper Piecing – Nähen auf Papier
  • English Paper Piecing – Patchwork mit der Hand
  • Erstellen eigener Schablonen

Applizieren

Vielleicht ist dir an mancher Stelle schon aufgefallen, dass ich zwischen traditionellem und klassischem Patchwork unterscheide. Gehören Applikationen definitiv zum traditionellen Patchwork hinzu, so treffe ich mit dem Begriff “klassisches Patchwork” hier eine Abgrenzung zwischen Piecing (dem Zusammensetzen der Teile) und Applikation (dem Übereinandersetzen der Teile).

Dresden Plate

Manche Quilts bestehen nur aus applizierten Elementen, bei anderen fällt die Applikation in den Bereich Embellishment (Verzierungen). Hier einige Techniken, wie du Applikationen ausführen kannst:

  • Row edge application
  • Return application
  • Hawai application
  • Starch application

Rundungen und Kreise – Patchwork für Fortgeschrittene

Sofakissen "Sonnenblume"

Patchwork für Fortgeschrittene lebt vor allem durch die Erweiterung der geraden Linien um Rundungen. Jede Technik für sich ist beeindruckend schon – und bisweilen auch verblüffend einfach:

  • Drunkards Path
  • New York Beauty
  • Flowering Snowball

Raffinierte Muster und Techniken

Alles was du in deinen Anfangszeiten gelernt hast, dient dir natürlich für dein Patchwork für Fortgeschrittene. Quadrate werden auf einmal herausfordernd, wenn du sie nur noch 2,5 cm groß zuschneidest oder 2000 Stück aneinander fügst (Skalieren von Mustern). Diese Muster und Techniken kannst du in meinen Kursen Patchwork für Fortgeschrittene entdecken:

Storm at the Sea 2019
Storm at the Sea
  • Storm at the sea
  • Disappearing Patches
  • QR-Code-Quilt
  • Quilt as you go
  • Bargello
  • Lone Star
  • Tiffany-Patchwork
  • Patchworktechniken mit 3D-Effekt
  • Kathedralfenster (und weitere Atarashii-Techniken)
  • Skalieren von Mustern

Freies Schneiden

Freies Schneiden 2019
Freies Schneiden

Hier mache ich die Tür zur großen Welt “modern quilt” und “art quilt” auf. Wenn dein Quilt unkonventionell aussehen soll, dann lass doch einfach das Lineal weg und schneide frei zu. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wie du es schaffst, dass am Ende eine glatte Fläche ohne Wellen entsteht lernst du in meinem Kurs.

  • Patchwork mit Rollmesser, aber ohne Lineal
  • Konfetti-Technik

Von der Idee zum eigenen Quilt – Patchwork für Fortgeschrittene

Vielleicht noch bevor du mit dem Patchwork angefangen hast, hattest du vielleicht “deinen ganz persönlichen Quilt” im Kopf. Von dir entworfen – du siehst ihn schon vor deinem geistigen Auge. Toll! Genau deine Farben, Größe, Muster, Stil – zum Greifen nahe.

Von der Idee zum Quilt

Fast zumindest. Müsstest du nur noch wissen, wie du das ganze in die Realität transformiert bekommst. Dafür ist der Kurs “Von der Idee zum Quilt” genau konzipiert. Egal ob du schon eine konkrete Idee im Kopf hast oder einfach nur das Handwerkszeug dafür lernen möchtest, melde dich bei mir.


Quilten

Ähnlich wie das Thema Applikation eine Welt für sich. Als Anfänger hast du sicher auch schon gequiltet, wahrscheinlich meist im Nahtschatten. Das Quilten ermöglicht dir, deiner (gepatchten) Stofffläche eine weitere Design-Ebene hinzuzufügen.

  • Freihandgeführtes Maschinenquilten (geht auf “fast” jeder Nähmaschine!)
  • Handquilten

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten